„Denkwelt“ bereitet Kopfzerbrechen: Stadt Weiden im Clinch mit Gesellschaftern

Ist das größte Weidener „Leuchtturmprojekt“ in Gefahr? Bei der Vorbereitung des Bauverfahrens gibt es erhebliche Differenzen zwischen Stadt und Vorhabenträgern. Die Stadträte zeigen sich entsetzt.

Gesamten Artikel im Onetz.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.