OTH-Präsident ist sich sicher: Die „Denkwelt“ lebt auch ohne Halmesricht

Die „Denkwelt Halmesricht“ vor dem Aus? Clemens Bulitta und Stephan Oetzinger bleiben nach dem Aussteigen von Christian Engel aus dem Projekt ruhig. Für den Hochschulpräsidenten und den Abgeordneten ist das Vorzeigeprojekt nicht an den Standort bei Weiden gekoppelt.

Gesamter Artikel im Onetz

Denkwelt Halmesricht geht in die Brüche: „Wir vernichten hier brutal Zukunft“

Die Denkwelt Halmesricht ist gescheitert. Und die Weidener Stadtspitze wehrt sich gegen die Vorwürfe, zu lange untätig gewesen zu sein. Wer wen beschuldigt, was mit den Flächen passiert und wieso es dennoch eine Denkwelt geben könnte.

Gesamter Artikel im Onetz

Christian Engel gibt „Denkwelt Halmesricht“ auf

Initiator Christian Engel und seine LUCE-Stiftung ziehen sich aus dem Leuchtturm-Projekt „Denkwelt Halmesricht“ zurück. Auslöser für die Entscheidung sei eine Förderzusage für Kloster Speinshart. Schuld sieht der Unternehmer aber anderswo.

Gesamter Artikel im Onetz


Engel zieht sich aus Projekt „Denkwelt Halmesricht“ zurück

Gesamter Artikel bei Radio Ramasuri


„Denkwelt“ ist Geschichte: Stadt bedauert Rückzug von Christian Engel

Gesamter Artikel im OberpfalzECHO

In Weiherhammer ist die „Denkwelt Oberpfalz“ zuhause

Die Oberpfalz, einst strukturschwaches „Armenhaus“ Bayerns, entwickelt sich zur starken Wachstumsregion, in deren Mittelpunkt das Pilotprojekt „Denkwelt Oberpfalz“ steht.

Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung

DENKWELT Halmesricht Teil 2: Keine Angst vor Künstlicher Intelligenz

Selbstfahrende Autos, Post-Drohnen über den Städten, Roboter als Pflegekräfte: Im zweiten Teil des Denkwelt-Interviews diskutieren Christian und Lars Engel mit Professor Erich Bauer über Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz.

Zum gesamten Artikel im OberpfalzECHO

Denkwelt in Halmesricht: Wann kommt das hohe Haus der Künstlichen Intelligenz?

Regensburg hat seinen Biopark. Bekommt Weiden bald ein KI-Hochhaus? Eine Ideenwerkstatt, in der Forscher und Praktiker an innovativen Lösungen für die Oberpfälzer Wirtschaft tüfteln. Im Interview mit OberpfalzECHO erläutern Christian und Lars Engel zusammen mit Professor Erich Bauer die Vision der LUCE-Stiftung.

Gesamten Artikel im OberpfalzECHO mit Video

„Denkwelt“ bereitet Kopfzerbrechen: Stadt Weiden im Clinch mit Gesellschaftern

Ist das größte Weidener „Leuchtturmprojekt“ in Gefahr? Bei der Vorbereitung des Bauverfahrens gibt es erhebliche Differenzen zwischen Stadt und Vorhabenträgern. Die Stadträte zeigen sich entsetzt.

Gesamten Artikel im Onetz.de

Kreis-CSU Neustadt trifft erste wichtige Entscheidung zur Landtagswahl 2023

Im Herbst 2023 wählt Bayern den nächsten Landtag. Der CSU-Kreisverband hat bereits jetzt seine erste und wichtigste personelle Weiche gestellt.

Zum gesamten Artikel im Onetz

DENKWELT: Staatsregierung an Versprechen erinnert

Anlässlich des Besuches des Vorsitzenden des Wissenschaftsausschusses des Bayrischen Landtags erinnern die Vertreter der Luce-Stiftung die bayrische Staatsregierung an ihre Versprechen in Sachen Denkwelt.

Artikel auf Onetz.de


„Es ist einfach großartig hier“ – das sagte Landtagsabgeordneter Robert Brannekämper bei seinem Besuch an der OTH in Weiden. Der Vorsitzende des Ausschusses für Wissenschaft und Kunst im Bayerischen Landtag begutachtete die Forschungslabore im Weidener Technologie Campus. Dort zeigte er sich positiv beeindruckt, wie sehr sich die OTH innerhalb der vergangenen fünf Jahren entwickelt hat.

Video-Beitrag bei OTV