„DENKWELT Oberpfalz“ fest vor Augen

Der Vertrag hat nur fünf Seiten. Doch die Kooperationsvereinbarung für die Denkwelt Oberpfalz gilt als Meilenstein für die Entwicklung und den Transfer von Künstlicher Intelligenz „hinaus in Wirtschaft und Gesellschaft“.

Artikel im Onetz

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.