Fünf Millionen Euro für die DENKWELT

Das Modellvorhaben ist auch ganz oben in der bayerische Staatsregierung verankert: Nun kommt das Projekt „Denkwelt Oberpfalz“ wieder einen wichtigen Schritt voran.

Artikel auf Onetz.de


Freistaat pumpt Milliarden in Hightech-Forschung

Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise stockt die Staatsregierung die Mittel für ihre Hightech-Agenda auf. Von dem Beschluss profitiert auch die Weidener „Denkwelt Oberpfalz“.

Artikel auf Onetz.de


Bericht aus der Kabinettssitzung vom 14. September 2020

Artikel der Bayerischen Staatsregierung


Staatsregierung will Industrie mit „Forschungs-Turbo“ fördern

In der Coronakrise gerät Bayerns Wirtschaft immer mehr in Schwierigkeiten. Die Staatsregierung um Markus Söder hat am Montag beschlossen, wie sie der Industrie helfen kann.

Artikel der Augsburger Allgemeine


Kerstin Radler begrüßt Hightech Agenda Plus als Signal des Aufbruchs für Wissenschaft und Forschung

Mit der Hightech Agenda Plus (HTA) mit rund 900 Millionen Euro in den Jahren 2021 und 2022 wird der Freistaat Bayern die HTA als Anschub für den Neustart nach Corona nutzen

Artikel im Wochenblatt

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.